Der kleine UNTERSCHIED

Der kleine UNTERSCHIED

Meine damals vierjährige Tochter kommt aus dem Kindergarten nach Hause und verkündet stolz „Mama, ich weiß den kleinen Unterschied.“ Sie grinst mich an. „Welchen kleinen Unterschied?“, frage ich scheinheilig. „Na zwischen Jungs und Mädchen.“  Zwei Sekündchen überlege ich, ob ich wirklich nachfragen soll. Das bleibt mir aber erspart, denn sie redet auch ohne Frage weiter. „Wir mussten uns alle im Kreis aufstellen und die Hose runterziehen oder den Rock hochheben.“ Entsetzt frage ich: „Wer hat das gesagt?“ „Na Tante Ekelgard.“ „Edelgard, heißt die Tante.“ „Sag ich doch.“ „Und die hat wirklich gesagt ihr sollt die Hosen runterziehen?“ Komisch kommt mir die Art der frühkindlichen Sexualerziehung schon vor. „Naja, nicht den Schlüpfer, nur die Jeans oder Strumpfhose.“  Mehr will ich eigentlich gar nicht wissen. Die Erzieherin muss ich mir wohl noch mal zur Seite nehmen.

Die Türklingel bricht die Unterhaltung an dieser Stelle ab. Oma und Opa stehen vor der Tür und Tante Netti und Andreas und Anke. „Geburtstag, stimmt ja“, fällt es mir wieder ein. „Kaffee ist gleich fertig rufe ich den Gästen zu, die sich schon auf meinen Mann, das Geburtstagskind, gestürzt haben.“ Aufgeregt läuft auch meine Tochter ins Wohnzimmer und vergisst vorerst ihr Gesprächsthema. Nacheinander trudeln die Gäste ein.Pünktlich zum Torten anschneiden sind auch alle Gäste da und wir sitzen im Garten bei Kaffee, Kuchen und fröhlichem Geschnatter.

„Na, wie wars im Kindergarten?“, fragt Oma Elli. Ich denke ‚Oh Nein!‘ „Schön.“, sagt meine Tochter aber nur. „Was habt ihr denn heute gemacht?“ Oma lässt nicht locker. „Wir haben uns alle im Kreis aufgestellt und die Hosen runtergezogen.“ „Waaasss habt ihr gemacht?“ „Den kleinen Unterschied angeguckt.“ An der Kaffeetafel sind auf einmal alle still. Einige schauen entsetzt, andere grinsen vor sich hin. Der Papa fasst sich ein Herz und fragt: „Und was ist der kleine Unterschied?“ „Na die Mädchen haben eine Schleife am Schlüpfer.“ Wir prusten los und zupfen an unseren Klamotten rum bis wir den Schlüpferrand sehen können. Kichernd stellen wir fest: Es stimmt. An dem Tag hatten alle Mädchen von 4 bis 74 eine Schleife am Schlüpfer. Die Männer mussten dann auch noch beweisen, dass sie keine hatten.

Ähnliche Beitrage

XP – Ein Text aus dem Jahr 2009

XP – Ein Text aus dem Jahr 2009

W wie Weihnachtszeit

W wie Weihnachtszeit

Verzeih mir

Verzeih mir

Übergangen

Übergangen